Besser in den Tag starten

Einen gesunden Kick zum Frühstück

Mit einem gesunden Frühstück starten wir viel besser in den Tag. Viel Obst, wie beispielsweise Erdbeeren, Himbeeren, Mango, Heidelbeeren und Bananen versüßen uns nicht nur den Tag, sondern spenden wichtige Vitamine. Auch die bunten Farben des gesunden Frühstücks laden zum essen ein und vor allem ist das Frühstück ganz schnell serviert.

So wird's gemacht

Man braucht lediglich Haferflocken, wenn man möchte Leinsamen (die sind gut für die Verdauung), Milch oder Joghurt (wer mag auch Soja- oder Mandelmilchprodukte) und dann sucht man sich ganz einfach sein Lieblingsobst aus. Wenn man morgens zu langsam ist und erst eine gewisse Zeit zum aufstehen braucht, kann man das Obst auch am Vorabend schneiden. Vorbereitet kann man so sein gesundes Frühstück zu Hause oder an der Arbeit genießen. Das hilft nicht nur gegen die Frühjahrsmüdigkeit, sondern stärkt auch unser Immunsystem.







Kommentare